Kalender

Sie sind hier

Kurzbahnmeisterschaften Schwedt

 

Am 10. und 11.11.2018 fanden in Schwedt die Kurzbahnlandesmeisterschaften, bei denen 21 Vereine aus Brandenburg, Mecklenburg Vorpommern und Berlin gemeldet hatten, statt

Für unseren Verein gingen 11 Sportler an den Start.

Nelli Kresse (2007) war unsere jüngste Starterin. Sie ging über 100m Rücken, Brust, Freistiel und 200m Lagen an den Start. Nelli hatte auch in den Herbstferien trainiert und konnte sich über alle gemeldeten Strecken über deutlich neue Bestzeiten freuen.

Marius Pest starteete das erste Mal über 200m Schmetterling und blieb hier unter 3min, was Platz 4 bedeutete. Tolle Leistung Marius!

Aber auch Robin Bergemann konnte sich über neue Bestzeiten freuen.

Nico Lattenstein startete über 400m und 1500m. Weiterhin schwammen am  Sonnabend Lena Saremba, Jollina und Casandra Richter, sowie Maxi Rösler.

Moritz Haase, welcher in Potsdam trainiert, aber für unseren Verein startet belegte über 100m Rücken den 3.Platz und über 100m Freistiel einen 4. Platz

Am Sonntag starteten Jule Rathsmann und Moritz. Jule belegte einen 2. Platz über 50m Rücken und Moritz wurde Landesmeiser über 200m Rücken.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter unseres Vereines.

Foto: A. Kresse