Schnellnavigation

Kalender

Sie sind hier

Trainingslager der Freitag

 

Am fünften und letzten Trainingstag stand heute abermals ein anspruchsvolles Programm an. Für alle Gruppen ging es heute noch einmal in die Schwimmhalle. Alle Sportler absolvierten zwei, nochmal alles fordernde Trainingseinheiten im Wasser. Erstaunlich, welche Kraftreserven dabei noch mobilisiert werden konnten. Außerdem standen heute noch – gruppendifferenziert – Athletik (in der Turnhalle), Laufen (im sehr gepflegten Clara-Zetkin-Park) und der Besuch im Fitnessraum auf dem Plan.

Zum Abschluss der Trainingswoche resümieren die Trainer, dass alle Sportler deutlich sichtbare Fortschritte, sowohl beim Schwimmen, als auch bei der Athletik gemacht haben. Das betrifft die Ausdauer, aber auch die technischen Fähigkeiten, für deren individuelle Verbesserung im Wochentraining oft zu wenig Zeit bleibt. Neben den physischen Leistungen, haben sich die Trainer zudem sehr darüber gefreut, dass die Sportler, in dieser langen Woche, stets mit hohem Engagement und der nötigen Konzentration dabei waren.