Kalender

Sie sind hier

Norddeutsche Freiwassermeisterschaften 2019

 

Bei den Norddeutschen Freiwassermeisterschaften vom 17.-18.08.2019 in Hamburg starteten erfolgreich 6 Aktive aus unserem Verein: von links: Frank Schmunck, Heike Rösler, Katrin und Nico Lattenstein, Romina Richter und Maxi Rösler.

Etwa 400 Freiwasserschwimmer aus 74 Schwimmvereinen hatten sich für diese Veranstaltung angemeldet. Wettkampfort war das Leistungszentrum Rudern & Kanu am Allermöher Deich 35 in der Hansestadt, geschwommen wurde in der Dove Elbe.

Der Wettergott meinte es nicht besonders gut, bei ständigen Regenschauern und einer Lufttemperratur von 19 Grad war das Wasser mit 20 Grad richtig angenehm. Am Sonnabend gingen die Schwimmer über die 2500m Strecke und die 3x1250 m Mixstaffeln an den Start.
Den Wettkampf begannen die weiblichen 2500m Schwimmerinnen. Nach 2 Runden standen folgende Ergebnisse zu Buche. Maxi Rösler, 43:53,29 (Platz 14 in der Jugend A), Heike Rösler (AK45) 01:11:33,80 (Platz 3 in dieser AK) dicht gefolgt von Katrin Lattenstein (AK45) 01:11:34,84 (Platz 4 in dieser AK).

 

Danach waren die Herren am Start. Hier belegte Nico Lattenstein in der Jugend A in einer Zeit von 46:06,95 den 7. Platz und Frank Schmuck (AK 60) erschwamm sich in seiner AK die Silbermedaille in einer Zeit von 39:56,64. Am Nachmittag gingen dann unsere Sportler noch einmal bei den 3x1250 m Mixstaffeln an den Start.
Nico, Maxi und Romina Richter starteten in der Jugendstaffel und Frank, Katrin und Heike in der +121 Staffel.