Kalender

Sie sind hier

Norddeutscher Jugend-Ländervergleich

 

Zum 10 Ländervergleich trafen sich heute im Europasportpark in Berlin die Landesverbände der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Die Sportler*innen der Jahrgänge 2010-2006 kämpften als Mannschaft um den Pokal für das beste Bundesland. Qualifiziert für diesen Wettkampf war Tarya Tenbusch vom Eberswalder Schwimmverein und erschwamm gemeinsam mit der Brandenburger Auswahlmannschaft gegen starke Konkurrenten ein hervorragenden 5. Platz in der Länderwertung. Mit nur 6 Punkten Rückstand auf Niedersachsen war es denkbar knapp und ein spannungsgeladenes Duell in der letzten Lagenstaffel, welche Brandenburg mit nur 0,9s Rückstand nach 12 Schwimmer*innen auf den 4. Platz beendete. Die Stimmung auf den vollen Zuschauerrängen war hervorragend und spornte die Mannschaften zu Höchstleistungen an. In der 12x50m Freistilstaffel konnte Tarya so eine neue persönliche Bestleistung von 0:30,97s erreichen.

Text und Bild: T. Tenbusch