Kalender

Tagebuch Tag 3 – Osterdienstag 03.04.18  

 

Osterdienstag, der Tag, der unseren Sportlern einiges abverlangte. Es waren für heute vier Trainingseinheiten geplant, die die Schwimmer nach dem Frühsport und dem Frühstück in die Schwimmhalle, das Sportstadion und in den Thüringer Wald führten.

Tagebuch Tag 2, Ostermontag – 02.04.2018  

 

So mancher Sportler hatte die Hoffnung, dass der diesjährige Ostermontag ohne Frühsport beginnt. Woher diese Hoffnung kam, ist bis jetzt ungeklärt und bleibt es wohl auch für immer. Er begann mit Frühsport für alle!

Es wurden nach Alter gestaffelt von 2200m bis 5000m absolviert und danach schmeckte das Frühstück und die frischen Brötchen erst richtig.

Tagebuch Tag 1 – Ostersonntag 01.04.18  

Der Anreisetag – die Fahrt war diesmal durch nichts zu übertreffen. Keine Umleitung wie im Jahr zuvor und das anfänglich winterliche Wetter war spätestens ab dem Fläming vorbei und wieder eher frühlingshaft. Kurz nach acht waren wir an der Unterkunft.

Dort wartete Tim der Chef des Sonnebads Sonneberg mit seinem Team, die uns seit mehr als zehn Jahren begleiten und mit offenen Armen empfingen. Die Wiedersehensfreude war wie immer groß.

Ostereiertrudeln 2018  

 

Um 10:30 Uhr war Treff am baff für die Teilnehmer mit ihren Fahrräder am diesjährigen Ostereiertrudeln.

Dresdner Frühjahrspreis 24. - 25.03.2018  

 

Xander Noske, Milan Riemelt, Emil Lüttkopf, Nelli Kresse, Lisa Traindt, Luise Saremba und Linnéa Tobisch (v. r.) starteten für den ESV bei diesem großen Schwimmwettkampf in der sächsischen Landeshauptstadt. Sportler aus 57 Vereinen nahmen teil, hier findet man die Ergebnisse.

Ausschreibung 21. Spatzenschwimmen in Eberswalde  

Die Ausschreibung sowie die DSV-Datei zu unserem 21. Eberswalder Spatzenschwimmen findet Ihr hier.

 

5. Lauf der Barnimer Winterlaufserie  

 

Die frostige Witterung entsprach dem Anlass - der 5. und letzte Lauf der Wettkampfserie wurde auf eineim Rundkurs um das Barnim Gymnasium in Bernau gestartet.

Mit dabei über 6 km Sven Rathmann (28:30 min), Ron (33:15 min)  und Ulf Rathsmann (29:18 min). Mark Rathsmann startete über 9 km und belegte einen 2. Gesamtplatz. Seine Zielzeit 32:19 min.

Foto: Nope

20. INTERNATIONALER WASRA - CUP  

 

Dieser Schwimmwettkampf über drei Tage fand in der Schwimm-und Sprunghalle im  EUROPA SPORTPARK (SSE) in Berlin statt.
Veranstalter und Ausrichter war der Verein Berliner Wasserratten.

14. baff-Naturmarathon  

 

Wenn an den Wochenenden kein Schwimmwettkampf zu bestreiten ist, geht es zum Laufen. Dass unsere Trainingsstätte namensgebender Sponsor dieser Volkslaufveranstaltung ist, motiviert sicher manchen von uns zusätzlich.

Am 10. März 2018 fand die 14. Auflage des beliebten baff-Naturmarathons am Sportplatz in Marienwerder statt. Auf dem attraktiven 10,5 km-Rundkurs kann man am Jahresanfang je nach Ambition zwischen den Strecken 10,5 km, Halbmarathon, 31,5 km und Marathon wählen. Eine 1 km und ein 3 km Strecke wurde zusätzlich angeboten.

Ostereiertrudeln 2018  

Karfreitag geht’s wie jedes Jahr
Auf’s Rad zum Trudeln – wunderbar!
Ein Ei gekocht und bunt bemalt,
Warm angezogen und bezahlt
Geht’s gemeinsam in den Wald
Mit Groß & Klein und Jung & Alt.

Liebe Freunde des Ostereiertrudelns,

Seiten

Landesschwimmverband Brandenburg

Schwimmsport im Land Brandenburg

Viele Informationen über den Landesschwimmverband Brandenburg mit Terminen, News, WK-Ausschreibungen und Links zu allen Schwimmvereine im Land.


Stadt Eberswalde

Unsere Stadt. Umgeben von Seen und Wäldern. Zum Leben. Hier.


Baff Bad

baff - Freizeitbad Eberswalde

Ein 25-m-Sportbecken sowie eine Gegenstromanlage bieten den Schwimmern ideale Trainingsmöglichkeiten, als Vorbereitung auf Wettkämpfe oder einfach nur so.


barum internetservice

barum internetservice GbR

Agentur für Internetdienste und Softwareentwicklung.